Sicherheit und Datenschutz

Grundsatz der anonymen Verarbeitung

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei dem Besuch und der Nutzung unserer Website grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Unter Wahrung Ihrer Anonymität werden bei Aufruf unserer Website Informationen übertragen und gespeichert, wie z.B.

  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für Alektum keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalität unserer Website zu verbessern.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

Darüber hinaus werden von uns personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse) nur erhoben, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen abrufen und wir hierfür Ihre Daten benötigen, insbesondere um die Inanspruchnahme von Telemedien zu ermöglichen und abzurechnen, oder wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, um beispielsweise mit uns in Kontakt zu treten, ein Formular auszufüllen, Anfragen an uns richten oder Produkte und Dienstleistungen bestellen. Sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, erfolgt eine nachfolgende Verarbeitung nur zu den Zwecken, zu denen die Daten erhoben wurden bzw. für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Falls weitere Verarbeitungszwecke beabsichtigt sein sollten, werden Sie am Ort Ihrer Dateneingabe ausdrücklich darauf hingewiesen und, falls erforderlich, um Ihre Einwilligung gebeten.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Daten solange, wie dies gesetzlich notwendig oder zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.

Kontaktformular

Falls Sie Fragen, Anregungen und Wünsche haben und sich mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung setzen möchten, so benötigen wir zur Verbesserung der Abwicklung, Vorbereitung und anschließenden Kontaktierung Ihren Vor- und Zunamen, Ihre Adresse (Straße, PLZ und Wohnort) Ihre E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer und Ihren Mitteilungstext. Optional haben Sie die Möglichkeit weitere Angaben zu machen, welche uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage erleichtern.

Des Weiteren können Sie über „Kontakt“ mit uns in Verbindung treten, wenn Sie Fragen zu Ihren Außenständen haben. Die Felder „Name“, „Aktenzeichen“, „Geburtsdatum“, „Telefon tagsüber“, „Telefon abends“ und „E-Mail" benötigen wir, um eine genaue Zuordnung vornehmen und mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Ebenfalls können Sie uns über das Eingabefeld eine Nachricht zukommen lassen.

Zudem können Sie über ein Formular auf unserer Webseite mitteilen, wie Sie Ihre Außenstände begleichen möchten. In diesem Falle benötigen wir neben den bereits oben beschriebenen personenbezogenen Daten zudem noch „Monatliche Rate“, „Tag der Zahlung“ und das Kennzeichen der betroffenen Akten.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Inkassoverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Es besteht selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, dass Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widersprechen und/oder eine ggf. erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber für die Zukunft widerrufen. Dafür wenden Sie sich bitte an: info@alektumgroup.ch

Datenübermittlung

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen bzw. der Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich oder Sie haben Ihre Zustimmung dazu erteilt. Ihre Daten werden an Dienstleistungspartner weitergegeben, die in unserem Auftrag für uns tätig sind (z.B. IT-Dienstleister). In diesen Fällen werden Ihre Daten nur in dem Umfang übermittelt, welcher für die Erfüllung der Aufgaben des Dienstleistungspartners erforderlich ist. Die Dienstleistungspartner sind ihrerseits verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und ausschliesslich für die Zwecke zu nutzen, für die sie ihnen zur Verfügung gestellt werden. Finden im Rahmen einer Nutzungsfreigabe Datentransfers ins Ausland statt, wird von Alektum sichergestellt, dass der Datenimporteur auf ein angemessenes Datenschutzniveau verpflichtet wurde.

Cookies

Ebenfalls zum Zwecke der Verbesserung unserer Webangebote setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Text-Informations-Dateien, welche Ihr Web-Browser auf Ihrem Computer abspeichert, wenn Sie eine unserer Webseiten öffnen. Es handelt sich dabei nicht um personenbezogene Daten. Wir verwenden diese Cookie-Technologie insbesondere, um mit der dadurch ermöglichten Sammlung statistischer Daten unsere Webseiten auf bevorzugte Interessengebiete zuzuschneiden und diese nützlicher und benutzerfreundlicher zu gestalten. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wenn Sie das nicht wünschen, brauchen Sie nur in Ihrem Browser die Annahme von Cookies auszuschalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor der Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, generierte Cookies zu löschen.

Sicherheit Ihrer Daten und Sicherheit von Datenübertragungen

Alektum setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlusten, Zerstörungen oder dem Zugriff unberechtigter Personen bestmöglich zu schützen.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass über ein offenes Netz wie das Internet oder einen E-Mail Dienst übermittelte Daten für jedermann einsehbar sind und Alektum die Vertraulichkeit von Mitteilungen oder Unterlagen, die über solche offenen Netze übermittelt werden, nicht garantieren kann. Über ein offenes Netz unverschlüsselt bekannt gegebene personenbezogene Informationen sind von einem potentiellen Zugriff Dritter nicht geschützt, welche die Daten folglich ohne Ihre Zustimmung sammeln und nutzen können.

Ihre Daten können während der Übertragung verloren gehen oder von unbefugten Dritten abgefangen werden. Alektum übernimmt für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung über das Internet keine Verantwortung und lehnt jede Haftung für mittelbare und unmittelbare Schäden ab. Wir bitte Sie, andere Kommunikationsmittel zu benutzen, sollten Sie dies aus Gründen der Sicherheit für notwendig oder vernünftig erachten.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht und Anlaufstelle für weitere Fragen und Anliegen

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der anwendbaren Datenschutzvorschriften können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen. Gerne stellen wir Ihnen auch unser öffentliches Verfahrensverzeichnis zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir stehen Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Kontaktieren Sie uns: datenschutz@alektumgroup.ch